Kindertagesstätte Unterbach

In der Evangelischen Kindertagesstätte „Regenbogenland“ werden insgesamt 57 Kinder, davon 47 Tageskinder und 10 Kindergartenkinder, im Alter von 4 Monaten bis 6 Jahren pädagogisch betreut und nach dem Bildungsauftrag NRW gezielt gefördert. Die Konzeption der dreigruppigen Einrichtung vollzieht sich auf der Grundlage christlicher Werte und kommt den elementaren Bedürfnissen der Kinder nach. Feste Bestandteile der pädagogischen Arbeit und Schwerpunkte der Einrichtung sind:

- Mathematische Frühförderung nach Prof. Preiß
- Sprachförderung nach dem Heidelberger Modell
- Bewegungserziehung u.a. durch den Einsatz von Hengstenbergmaterial
- Natur- und Sacherfahrung u.a. durch die Kooperation mit dem Naturschutzzentrum Bruchhausen
- Musikalische Frühförderung
- Montessorieangebote
- Yoga für Kinder
- Projektarbeit mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten wie z.B. Experimentieren
- Bildungsdokumentation nach dem Leuvener Modell.

Das Team, bestehend aus 11 pädagogischen Fachkräften, nimmt regelmäßig an Fort- bzw. Weiterbildungsmaßnahmen teil und verfügt über zusätzliche Qualifikationen in einzelnen Themenschwerpunkten.

Das „Regenbogenland“ ist von Mo.-Fr. in der Zeit von 7.30-16.30 Uhr durchgängig geöffnet. Anmeldetermine nach telefonischer Absprache jeden 1. und 3. Montag im Monat ab 14.00 Uhr


Kontakt:
Evangelische Kindertagesstätte „Regenbogenland“
Brorsstr. 7
40627 Düsseldorf

Telefon/Fax: 0211/201972
E-Mail

 

Ansprechpartnerinnen:
Leiterin: Frau Anne Beel-Schüller