Kirchenchor

Der evangelische Kirchenchor Erkrath ist ein gemischter Chor mit 88-jähriger Tradition. 1921 wurde er von musikliebenden Gemeindegliedern gegründet.


Zur Zeit proben 24 Frauen und Männer montags von 20.00 - 21.45 Uhr im Joachim-Neander-Haus. Gesungen wird überwiegend geistliche Chorliteratur aus verschiedenen Epochen bis in die Gegenwart. So gestaltet der Chor verschiedene Gottedienste im Laufe eines Kirchenjahres musikalisch mit.


Einmal im Jahr wird zu einem Wochenende zum Mitsingen eingeladen. So ist es möglich, in stärkerer stimmlicher Besetzung die ein oder andere Kantate oder Motette im Gottesdienst oder Konzert aufzuführen. Um auch zukünftig Chormusik in guter Qualität singen zu können, sind dem Chor in allen vier Stimmlagen jederzeit freundliche, aufgeschlossene Mitsänger und Mitsängerinnen willkommen.