Gemeindewoche 2011

Gemeindewoche in Unterbach – Rückblick auf sieben Tage der Vielfalt

Zum dritten Mal waren wir Gastgeber für die Menschen rund um Unterbach.

Unsere Kirche zeigte sich täglich von einer anderen Seite. Sie war der Ort eines festlichen Dinners, oder verwandelte sich in ein gemütliches Wohnzimmer.
Auch war sie Kino und Konzertsaal und die Stätte eines stimmungsvollen Taizégebetes.
Und ein Raum, Gott zubegegnen.

Die ungezählten Köstlichkeiten, von vielen helfenden Händen zubereitet, verwöhnten jeden Abend unsere Besucher.
Jeder Abend hatte einen festen Rahmen. Musik, das Interview mit einer lokalen Persönlichkeit und das Impulsreferat von Christina Brudereck lieferten Nahrung für Herz und Hirn.

Die vielen Helfer waren begeisterte Gastgeber und freuten sich jeden Abend über ein volles Haus. Am Ende der Gemeindewoche hatten wir rund 1.200 Gäste in unserer Kirche begrüßen können.

Viele Menschen zeigten sich durch unsere Gemeindewoche berührt und inspiriert. Sie schauen mit Dank auf die große Vielfalt, die wir in unserem Leben empfangen dürfen.

Der „Eine Welt Laden“ wurde von unseren Gästen sehr intensiv wahr genommen. Spontan erklärten sich einige Gemeindeglieder bereit, einmal im Monat die Waren nach dem Gottesdienst in Unterbach zu verkaufen.

Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Mal!

Ralf Glass



P1190807.JPG

P1190937.JPG

P1200887.JPG

P1220481.JPG